English
Español
Русский
 
  • SCHUTZROLLOS

    ...wenn nur ein einseitiges Abschirmen nötig ist.

    Individuelle Fertigung, kostengünstige Herstellung, einfache Anbringung,
    zur Unfallverhütung und Vermeidung von Verschmutzungen.

       

      Details
    • KOMPENSATOREN

      ... aus Edelstahl, Gummi und Weichstoffen.

      Kundenspezifische und maßgeschneiderte Anfertigung, in kleinsten oder auch großen Stückmengen, kostengünstig und zeitnah geliefert.

      Details
    • KABELSCHUTZ

      ... für Roboterarme und Produktionsautomaten.

      Optimaler Schutz, hohe Biege-Elastizität, problemlose Anpassung an den Bewegungsablauf,
      rutschfeste Anbringung, richtige Materialwahl, besonders bei hoher Beanspruchung.

      Details
    • MANSCHETTEN

      ...zur Abdichtung von Kolben, Manschetten und Pumpen.

      Individuelle Fertigung von Napfform-Manschetten, Nutring-Manschetten,
      Dachmanschetten und Hutmanschetten.

      Details
    • GLEITBAHNSCHÜTZER

      ... für Schleif-, Bohr-, und Fräsmaschinen.

      Formstabilität bei optimalen Ausziehverhältnissen, geeignet für hohe Geschwindigkeiten,
      keine korrodierenden Teile, mit zusätzlichem Oberflächenschutz.

      Details
    • KASTENBÄLGE

      ... aus Neoprene, PVC, Polyurethan, Teflon oder KEVLAR.

      Je nach Kundenwunsch in robuster oder filigraner Ausführung gefertigt, für Hubtische und
      Hebebühnen und viele andere Einsatzgebiete.

      Details
    • TELESKOPFEDERN

      ... zum Schutz von Wellen, Spindeln und vielem mehr.

      Einsetzbar zum Schutz von allen Arten von Werkzeugmaschinen,
      wie z.B. Wellen, Spindeln, Schrauben, Säulen und vielem mehr.

      Details
    • VERLADESCHLÄUCHE

      ... für den sicheren Transport von Schüttgut.

       Zum Austragen, Verladen oder Fördern von kleinstückigen, körnigen und pulvrigen,
      heißen und abrasiven Gütern.

      Details
    • FALTENBÄLGE

      ... zum Schutz vor thermischen/mechanischen Belastungen.

      Wir fertigen Faltenbälge aus Verbundwerkstoff, genähte und gewickelte Faltenbälge,
      hitzebeständige Faltenbälge und Scheibenbälge.

      Details

    Herstellung & Einsatzgebiete

    Der Faltenbalg besteht aus einem beweglichen Balgteil und zwei Anschlussteilen zur Befestigung. Dieses einfache Bauprinzip ermöglicht eine vielfältige Nutzung.

    Herstellung

    Die Produktion eines Faltenbalgs erfolgt durch Wickeln, Nähen oder Kleben. Beim Wickeln wird ein angefeuchteter Lederschlauch über eine mehrteilige Form gezogen. Mittels Kordel wird der Schlauch in die Form gebracht. Nach dem Trocknen werden die Formteile stückweise entfernt. Beim Nähen ist keine Form notwendig. Die Formgebung erfolgt durch Drahtringe, die in nahezu jedem Durchmesser zur Verfügung stehen. Drahtringe und umgelegte Stahlfedern verleihen dem Balg Form und Stabilität.

    Ausführungen

    Es gibt runde, rechteckige und vieleckige Formen, der Balg kann zylindrisch, konisch oder gewölbt sein.

    Einsatzgebiete

    • Schutz vor Staub, Zunder, Spänen bei Gelenkwellen, Kolben und Hydrauliksystemen
    • Schutz vor Sand, Funkenflug, Hitze und Materialspritzern an Robotern Form- und Gießmaschinen
    • Verhinderung von Staubentwicklung bei Schwingförder- und Verpackungsanlagen
    • Abschottung gegen Lichteinfall bei optischen Geräten
    • Gewährleistung der Bewegungsfähigkeit in aggressivem oder feuchtem Klima
    • Senkung der Geräusche in Rohrleitungssystemen
    • Schutz beweglicher Teile bei Industrierobotern.